Digitalisieren und Transformieren

Industrial IoT

Die Anzahl vernetzter Geräte steigt stetig. Entstand der Produktnutzen in den 80er Jahren noch zum großen Teil aus Mechanik und Elektrik, werden künftig 70% des Produktnutzens auf digitalen Technologien mit dem Haupttreiber Konnektivität basieren. Konnektivität & software-gestützte Umgebungseinbettung werden somit die wettbewerbsdifferenzierenden Produkteigenschaften der Zukunft.

Machen wir die Maschinen und Geräte in den Fabrikhallen und Händen Ihrer Kunden gemeinsam intelligent. Reduzieren wir Wartezeiten und helfen Kunden und Mitarbeitern intelligenter gesuchte Informationen zu finden und einfache Interaktionen zufrieden und schnell abzuschließen. Transformieren wir die Daten, die Ihre Maschinen und Kundeninteraktionen generieren, in wertvolle Informationen und reagieren Sie automatisch intelligent.

Verbinden wir Ihre Maschinen und Produkte mit den digitalen Ökosystemen in denen Sie heute bereits entwickelt, betrieben und gewartet werden. Machen wir Ihre Maschinen und Produkte zum ersten Berater und besten Kenner Ihrer Kunden. Schaffen wir exklusive Vertriebskanäle für Servicedienstleistungen und Betriebs- und Verbrauchsmaterialien

Neue Ertragsquellen

Die Wertschöpfungstiefe kann durch digitale Services für Nutzer und Betreiber der Maschinen erhöht und Geschäftsmodelle sowie Marktstrukturen durch digitale Transaktionen wachstums- oder gewinnorientiert verändert werden.

Effizientere Mitarbeiter

Servicemitarbeiter können mehr Probleme remote lösen bzw. können durch Vorbereitung Aufwand zur Problemlösung beim Kunden reduzieren und Vertriebsmitarbeiter können bedarfsorientierter mit Kunden kommunizieren.

Geringere Kosten

Qualitäts- und Gewährleistungskosten, Servicemitarbeiteraufwand je installierte Maschine, Akquisitionsaufwände für Bestandskundenumsatz sinken und führen mit weiteren Umsatz und Ertragsquellen zu einem schnellen ROI.

Zufriedenere Kunden

Pro-aktiver Kundenservice zu Vermeidung von Ausfällen, geringere Kosten für Gewährleistung & funktionserhaltende Wartung von besseren Maschinen mit offener Konnektivität zur digitalen Einbindung machen Kunden erfolgreich.

Vorsprung durch Wissen

Messbarkeit von tatsächlicher Nutzung und Verhalten der Maschine bringt Erkenntnisse für Produktentwicklung, Vertrieb und Service um Verbesserungspotentiale und zusätzliche Ertragspotentiale abzuleiten.

Exklusive Vertriebskanäle

Zum richtigen Zeitpunkt Dienstleistungen, Verbrauchsmaterialien und Verschleißteile am Maschineninterface dem Nutzer und in den Bestellprozess des Kunden digital integriert anzubieten führt zu tieferer Kundenbindung.

Fragen? Ich Helfe Weiter!

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Schaefer

Geschäftsführer NEXUS I·ON

Fon +49 2173.849889-0
Mail schaefer@nexus-ion.ai

Kontakt aufnehmen