COLONS GMBH & CO. KG

Das SHK Handwerk wird digital – B2B eCommerce Best in Class

COLONS GMBH & CO. KG

Das SHK Handwerk wird digital – B2B eCommerce Best in Class

Logo Colons.de

Wer ist Colons?

Colons ist ein neu gegründeter Online-Großhandel mit Zugriff auf ein Vollsortiment von über 44.000 Lagerartikeln sowie über 200.000 gelisteten Artikeln. Hinter dem Unternehmen aus Ahaus im westlichen Münsterland stehen über 70 Jahre Branchenerfahrung im klassischen Fachgroßhandelsgeschäft. 

Zur Unternehmensseite

Einer für alles. Alles bei einem. – COLONS.de

Die Challenge – Das SHK Handwerk auf dem Weg in das digitale Zeitalter

„Wir wollen die Veränderungen im B2B-SHK aktiv gestalten und setzen mit dem Shop ein dickes Ausrufezeichen im Markt. NEXUS und Spryker sind die richtigen Partner, um COLONS.de im digitalen Markt zu positionieren“.

Markus Bieletzki, Geschäftsführer COLONS GmbH & Co. KG

Während der Online-Versandhandel im privaten Bereich schon bereits seit mehreren Jahren wächst, steckt dieser im Geschäftskundenbereich (B2B) noch in den Kinderschuhen. Die Marktlage im SHK-Geschäft wird aber durch neue Vertriebskanäle massiv beeinflusst. Diese alternativen Vertriebswegmodelle richten sich unter anderem auch an den Endverbraucher, wodurch die Produkte Wege am Handwerker und Großhandel vorbei finden. Durch den stetig wachsenden Anteil an Onlinekäufen im privaten Umfeld, nimmt die Bedeutung des Online-Kauferlebnisses immer weiter zu. So erwarten auch Kunden im B2B-Bereich und damit in der Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen umfassende Funktionen und einen schnellen und unkomplizierten Beschaffungsprozess. Genau das will das neue Start-up Colons bieten. Der neue Online-Shop soll den SHK-Fachhandwerkern einen maximalen Komfort und jede Menge Zeitersparnis beim Einkaufen bieten.

Einer für alles. Alles bei einem. – COLONS.de

Die Challenge – Das SHK Handwerk auf dem Weg in das digitale Zeitalter

„Wir wollen die Veränderungen im B2B-SHK aktiv gestalten und setzen mit dem Shop ein dickes Ausrufezeichen im Markt. NEXUS und Spryker sind die richtigen Partner, um COLONS.de im digitalen Markt zu positionieren“.

Markus Bieletzki, Geschäftsführer COLONS GmbH & Co. KG

Während der Online-Versandhandel im privaten Bereich schon bereits seit mehreren Jahren wächst, steckt dieser im Geschäftskundenbereich (B2B) noch in den Kinderschuhen. Die Marktlage im SHK-Geschäft wird aber durch neue Vertriebskanäle massiv beeinflusst. Diese alternativen Vertriebswegmodelle richten sich unter anderem auch an den Endverbraucher, wodurch die Produkte Wege am Handwerker und Großhandel vorbei finden. Durch den stetig wachsenden Anteil an Onlinekäufen im privaten Umfeld, nimmt die Bedeutung des Online-Kauferlebnisses immer weiter zu. So erwarten auch Kunden im B2B-Bereich und damit in der Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen umfassende Funktionen und einen schnellen und unkomplizierten Beschaffungsprozess. Genau das will das neue Start-up Colons bieten. Der neue Online-Shop soll den SHK-Fachhandwerkern einen maximalen Komfort und jede Menge Zeitersparnis beim Einkaufen bieten.

Usability

Ein modernes Front-End mit modernen Technologien soll das Einkaufen auf allen Devices ermöglichen – schnell und angenehm. Direkt von der Baustelle aus oder im Büro.

Schnittstellenanbindung

Der neue Colons eShop auf Basis von Spryker muss sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft eingliedern. Die direkten Schnittstellen zu u.a. SAP und PIM ermöglichen eine direkte Integration in bestehende IT-Prozesse von Colons und vermeiden redundante Daten.

SHK only

Als closed-shop benötigt Colons spezifische B2B Features, die es auch größeren Kunden ermöglicht einen Überblick über ihre Einkaufsprozesse zu behalten.

FACT ZUR CHALLENGE

+70 JAHRE

SHK-Erfahrung online bringen

FACT ZUR CHALLENGE

+70 JAHRE

SHK-Erfahrung online bringen

Usability

Ein modernes Front-End mit modernen Technologien soll das Einkaufen auf allen Devices ermöglichen – schnell und angenehm. Direkt von der Baustelle aus oder im Büro.

Schnittstellenanbindung

Der neue Colons eShop auf Basis von Spryker muss sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft eingliedern. Die direkten Schnittstellen zu u.a. SAP und PIM ermöglichen eine direkte Integration in bestehende IT-Prozesse von Colons und vermeiden redundante Daten.

SHK only

Alles closed-shop benötigt Colons spezifische B2B Features, die es auch größeren Kunden ermöglicht einen Überblick über ihre Einkaufsprozesse zu behalten.

Einer für alles. Alles bei einem. Colons GmbH & Co. KG

Die Lösung

Auf der Basis von Spryker ist ein B2B Shop entstanden der sich im Aufbau und Struktur an einem B2C-Shop orientiert und mit den wichtigen B2B-Funktionalitäten angereichert wurde. Im Kontobereich bietet Colons vielfältige Funktionen: Rollen- und Rechtemanagement, Bestellvorlagen, individuelle Budgetgrenzen, Umsatz- und Bestellübersichten, Kreditlinien und vieles mehr. Man kann diese Funktionalitäten nutzen, muss aber nicht. Wie im B2C bietet Colons am Ende des Bestellprozesses den Check-out mit verschiedenen Zahlarten an. Ob Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte oder auch Sofortüberweisung – unser Kunde ist König und entscheidet über die gewünschte Zahlart. Im Übrigen zeichnet sich der Colons Check-out durch seinen schlanken Prozess aus. Mit nur einem Klick kann die Bestellung abgeschlossen werden.

Einer für alles. Alles bei einem. Colons GmbH & Co. KG

Die Lösung

Auf der Basis von Spryker ist ein B2B Shop entstanden der sich im Aufbau und Struktur an einem B2C-Shop orientiert und mit den wichtigen B2B-Funktionalitäten angereichert wurde. Im Kontobereich bietet Colons vielfältige Funktionen: Rollen- und Rechtemanagement, Bestellvorlagen, individuelle Budgetgrenzen, Umsatz- und Bestellübersichten, Kreditlinien und vieles mehr. Man kann diese Funktionalitäten nutzen, muss aber nicht. Wie im B2C bietet Colons am Ende des Bestellprozesses den Check-out mit verschiedenen Zahlarten an. Ob Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte oder auch Sofortüberweisung – unser Kunde ist König und entscheidet über die gewünschte Zahlart. Im Übrigen zeichnet sich der Colons Check-out durch seinen schlanken Prozess aus. Mit nur einem Klick kann die Bestellung abgeschlossen werden.

Einer für alles. Alles bei einem. Colons GmbH & Co. KG

Features & Benefits

Immer tagesaktuelle Preise und aktuelle Produktdaten durch direkt Anbindung von SAP und PIM. Auch alle Folgeprozesse werden durch die direkte Anbindung direkt an SAP weitergegeben und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf und Integration in die Colons IT.

Große Kunden haben komplexe Strukturen – dies haben wir mit dem Colons Shop abgebildet und schaffen eine Einkaufserlebnis für Kunden jeder Größe. Mehrere Warenkörbe getrennt voneinander bearbeiten und bestellen? Kein Problem! So behalten die Kunden immer den Überblick.

Im B2B Handel ist der Kauf auf Rechnung an der Tagesordnung. Unser Shop automatisiert diesen Prozess und der Kunde hat immer sein Kreditlimit im Überblick.

Unterschiedliche Kunden bedingen oft unterschiedliche Rollen für den Einkauf. Wir konzeptionierten einen Rollenkonzept, dass es dem Kunden erlaubt seine Mitarbeiter im Einkauf entsprechend mit den nötigen Rechten auszustatten und die Kontrolle auf den Wareneinkauf zu behalten.

B2B Shopping wie auf Amazon? Kein Problem mit dem 1-Step Checkout-Out für das SHK Handwerk.

Mit ElasticSearch haben wir eine umfangreiche, komfortable und schnelle Suche entwickelt, dass Kunden das Gewünschte immer schnell und unkompliziert finden.

Einer für alles. Alles bei einem. Colons GmbH & Co. KG

Features & Benefits

Immer tagesaktuelle Preise und aktuelle Produktdaten durch direkt Anbindung von SAP und PIM. Auch alle Folgeprozesse werden durch die direkte Anbindung direkt an SAP weitergegeben und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf und Integration in die Colons IT.

Große Kunden haben komplexe Strukturen – dies haben wir mit dem Colons Shop abgebildet und schaffen eine Einkaufserlebnis für Kunden jeder Größe. Mehrere Warenkörbe getrennt voneinander bearbeiten und bestellen? Kein Problem! So behalten die Kunden immer den Überblick.

Im B2B Handel ist der Kauf auf Rechnung an der Tagesordnung. Unser Shop automatisiert diesen Prozess und der Kunde hat immer sein Kreditlimit im Überblick.

Unterschiedliche Kunden bedingen oft unterschiedliche Rollen für den Einkauf. Wir konzeptionierten einen Rollenkonzept, dass es dem Kunden erlaubt seine Mitarbeiter im Einkauf entsprechend mit den nötigen Rechten auszustatten und die Kontrolle auf den Wareneinkauf zu behalten.

B2B Shopping wie auf Amazon? Kein Problem mit dem 1-Step Checkout-Out für das SHK Handwerk.

Mit ElasticSearch haben wir eine umfangreiche, komfortable und schnelle Suche entwickelt, dass Kunden das Gewünschte immer schnell und unkompliziert finden.

Was haben wir gemacht?

Design & UX-Konzeption

Konzeption & Beratung
der Systemlandschaft

Technische
Umsetzung

Was haben wir gemacht?

Design & UX-Konzeption

Konzeption & Beratung
der Systemlandschaft

Technische
Umsetzung

Technologien

„Wir wollen die Veränderungen im B2B-SHK aktiv gestalten und setzen mit dem Shop ein dickes Ausrufezeichen im Markt. NEXUS und Spryker sind die richtigen Partner, um COLONS.de im digitalen Markt zu positionieren.“
– Markus Bieletzki, Geschäftsführer Colons GmbH & Co. KG

Colons im Interview

Lesen Sie das Interview mit den Geschäftsführern Markus Bieltzki und Markus Graf in “Si – Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer”. Eine Sonderausgabe zum Start des neuen Online-Shops für das SHK-Handwerk.

Zum Download

„Wir wollen die Veränderungen im B2B-SHK aktiv gestalten und setzen mit dem Shop ein dickes Ausrufezeichen im Markt. NEXUS und Spryker sind die richtigen Partner, um COLONS.de im digitalen Markt zu positionieren.“
– Markus Bieletzki, Geschäftsführer Colons GmbH & Co. KG

Colons im Interview

Lesen Sie das Interview mit den Geschäftsführern Markus Bieltzki und Markus Graf in “Si – Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer”. Eine Sonderausgabe zum Start des neuen Online-Shops für das SHK-Handwerk.

Zum Download

Sie stehen vor dem nächsten Schritt der Digitalisierung –

Welche eCommerce Challenge dürfen wir mit Ihnen umsetzen?

Sie stehen vor dem nächsten Schritt der Digitalisierung –

Welche eCommerce Challenge dürfen wir mit Ihnen umsetzen?

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Matthias Blauth